Suche

Weltlesebhne

Die Weltlesebühne ist ein Zusammenschluss von Übersetzern aus Berlin, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Heidelberg, Köln und Zürich. Ihre Veranstaltungen widmen sich der internationalen Literatur und ihren häufig unbekannten Co-Autoren. Vorgestellt werden Textübertragungen aus allen erdenklichen Sprachen, Epochen und Gattungen. Die Übersetzer berichten aus ihrer Werkstatt und erkunden gemeinsam mit dem Publikum das weite Feld zwischen den Sprachen und Kulturen. >> mehr

Berlin | 18. Oktober 2017 | 19 – 20.30 Uhr
Setz mal über!
Vom Abenteuer, Kinder- und Jugendliteratur zu übersetzen. Eine Veranstaltung der Jungen Weltlesebühne.
Ort: Zentral- und Landesbibliothek Berlin, Amerika-Gedenkbibliothek, Jugendbibliothek, Blücherplatz 1, 10961 Berlin
Eintritt frei >>mehr

Frankfurt am Main | 18. Oktober 2017 | 19.30 Uhr
100 Jahre Oktoberrevolution: "Die Welpen" von Pawel Salzman
Die Übersetzerin Christian Körner im Gepräch mit Ilja Kukuj über die Besonderheiten des Werks und die Herausforderung bei der Übersetzung
Ort: Buchhandlung Weltenleser, Oeder Weg 40, 60318 Frankfurt a. M.
Eintritt 7 Euro >>mehr

Berlin | 2. November 2017 | 20 Uhr
Dem Reinen Begriff zum Trotz - Zu Fragen der Übersetzung Französischsprachiger Philosophie
Drei Übersetzer französischer Theorie im Gespräch: Esther von der Osten, Johannes Kleinbeck, Judith Kasper
Ort: Literaturhaus, Fasanenstr. 23, 10719 Berlin
Eintritt 5/3 Euro >>mehr